Horrende Mehrkosten: Beim Beethovenhaus wurde auf Vertikalisolierung vergessen!

Bei der Renovierung des Beethovenhauses wurde im Durchschneideverfahren eine horizontale Feuchtigkeitsabdichtung eingebaut. Danach hat man den neuen Fassadenputz samt fleckigem Anstrich hergestellt. Eine Anfrage von GR Wolfgang Pristou von der Bürgerliste „wir badener“, ob auch eine Vertikalisolierung eingebaut worden wäre, blieb unbeantwortet. „Jetzt ist es offenkundig: Es wurde darauf vergessen! Daher jetzt die nachträgliche Herstellung!“, kann GR Pristou, der im Zivilberuf Baumeister ist, nur den Kopf schütteln.

„Die Folge: Weiterhin Durchnässung des Mauerwerks durch seitlich eindringendes Oberflächenwasser, Abschlagen des neu hergestellten Verputzes im Sockelbereich und Wiederherstellung nach Einbau der Vertikalisolierung, Ergänzen des ohnehin bereits unansehnlichen Fassadenanstriches. Und das alles natürlich auf Kosten des Badener Steuerzahlers!“, Pristou wegen so viel Geldverschwendung entsetzt.

wordpress plugins crackedudemy tutorial free downloadfree download wordpress pluginsfree download wordpress themesfree download wordpress pluginswordpress plugins crackedwordpress themes nulledwordpress themes nulledfree download lynda coursefree download lynda course