Bürgerliste „wir badener“ spart für Stadt fast 30.000 Euro ein!

„Es ist unglaublich, wie die schwarz-grüne Koalitionsehe in Baden mit Steuergeld umgeht: Nicht genug, dass sie 200.000 Euro (!) für ein 3,5tägiges Festival zur Wiedereröffnung des Beethovenhauses (23. – 26. Okt.) genehmigt hat, wollte sie nun auch noch Geld für eine Fotoausstellung unter Federführung einer ehemaligen ÖVP-Gemeinderätin beschließen. Sage und schreibe 28.750 Euro sollten für dieses ohne Ausschreibung bzw. Einladung anderer Fotografen/innen durchgeführte und nicht einmal drei Monate vor den Gemeinderatswahlen stattfindende Vorhaben ausgegeben werden!

Ich freue mich für Baden und seine Bürger, dass es aufgrund unserer Kritik im Vorfeld gelungen ist, diesen Antrag abzuwenden und damit fast 30.000 Euro für die Stadt einzusparen. Darüber hinaus hätte dieser geplante Beschluss der NÖ Gemeindeordnung widersprochen, weil das Projekt nicht im Budget 2014 berücksichtigt ist und absolut keine Notwendigkeit darstellt“, so Stadträtin Christine Witty (Bürgerliste „wir badener“).

udemy course free downloadwordpress themes nulleddownload wordpress themesfree download udemy coursewordpress plugins nulledwordpress themes crackedwordpress plugins nulledwordpress plugins crackeddownload wordpress themeslynda tutorial free download