Endlich Start für Breitbandausbau in Baden Braiten

Am 3. Juli fand im Motel Baden ein Informationsgespräch von A1 für die Badener Bevölkerung zum Ausbau der Breitbandversorgung in Baden statt. In unserer Stadt gibt es nämlich noch immer Regionen, in denen schnelles Internetsurfen kaum möglich ist (so zum Beispiel im südöstlichen Stadtgebiet Braiten rund um die Isidor Trauzl-Straße, die noch mit herkömmlichen Telefonmasten (!) versorgt wird).

Bereits am 25. September 2018 hat GR Peter Koczan von der Bürgerliste „wir badener“ einen diesbezüglichen Antrag bei der Gemeinderatssitzung eingebracht, der aber von ÖVP, Grünen und NEOS abgelehnt wurde.

Die abgelehnte Bürgerlisten-Forderung nach Breitband-Ausbau wird aber nun ab sofort von A1 als Pilotprojekt in folgenden Badener Straßenabschnitten umgesetzt:

  • Rudolf Zöllner Straße
  • Isidor Trauzl-Straße
  • Wenzel Müller Gasse

„Ich freue mich sehr, dass es der Bürgerliste ´wir badener´ gelungen ist, mit meinem Breitband-Antrag den Stein ins Rollen gebracht zu haben“, so der Bürgerlistenmandatar.

Info zum Foto: GR Peter Koczan von der Bürgerliste „wir badener“ vor einem Telefonmasten mit Kabelsalat aus dem vorigen Jahrhundert in der Isidor Trauzl-Straße.