Entlarvt: Die gespaltene Zunge der Grünen-Obfrau

Wenn es um mediale Aufmerksamkeit geht, dann ist Frau Krismer schnell zu haben. So bei der geplanten Müllanlage Theresienfeld über dem Trinkwasserreservoir der Mitterndorfer Senke: Lautstark hat sie sich zu Wort gemeldet, als die Medien das Thema aufgegriffen haben.

Da war u.a. zu lesen: „Grüne NÖ eröffnen Kampf gegen Abfallanlage in Schottergrube“ – natürlich mit passenden Fotos…

Doch wenn es darum geht, Farbe zu bekennen, wie in der jüngsten Badener Gemeinderatssitzung, dann zieht Frau Krismer den Schwanz ein und weiß nichts mehr von ihren wenige Wochen alten Ankündigungen und Aussagen gegenüber den Medien.

Die von der Bürgerliste „wir badener“ eingebrachte Resolution im Kern (auch die Stadt Baden bezieht ihr Trinkwasser aus der Mitterndorfer Senke):

  • Der Gemeinderat der Stadtgemeinde Baden spricht sich daher entschieden gegen die Errichtung und den Betrieb der geplanten Abfallbehandlungsanlage in Theresienfeld aus.
  • Der Gemeinderat der Stadtgemeinde Baden appelliert an den NÖ Landtag, an die NÖ Landesregierung sowie an die zuständigen Abteilungen des Amtes der NÖ Landesregierung, alle rechtlichen Möglichkeiten auszuschöpfen, um die Errichtung und den Betrieb der geplanten Abfallbehandlungsanlage zum Schutz des Grund- bzw. Trinkwassers in der Mitterndorfer Senke und damit zum Schutz der betroffenen Bevölkerung zu verhindern.

Und was tat die Grüne Krismer? – Sie hat nicht, wie jedermann nach den erschienenen Zeitungsartikeln erwartet hätte, für die Resolution gestimmt, sondern dagegen!
(sie enthielt sich der Stimme, was gem. NÖ Gemeindeordnung eine Gegenstimme ist)

„Damit ist die gespaltene Zunge der Frau Krismer entlarvt: Nicht der Schutz des Trinkwassers der Mitterndorfer Senke und die Gesundheit der in Baden und Region lebenden Bevölkerung sind ihr wichtig, sondern die mediale Aufmerksamkeit. Für eine solche grüne Vizebürgermeisterin kann man sich als Badener nur schämen!“, resümiert Bürgerlistenchef StR Jowi Trenner.

Anhang: der von ÖVP, Grünen und NEOS abgelehnte Resolutionsantrag der Bürgerliste „wir badener”

DA_Resolution an NÖ_Müllanlage Theresienfeld_1119

lynda tutorial free downloadfree download wordpress themeswordpress plugins nulledudemy tutorial free downloadudemy course free downloadwordpress plugins crackedwordpress plugins crackedwordpress plugins crackedfree download wordpress themeswordpress themes nulled