Neuer Josefsplatz: Eine Visitenkarte Badens?

„Versprochen wurde eine Visitenkarte von Baden, die sündteure Umgestaltung hat jedoch das Gegenteil bewirkt. Das Ergebnis ist ernüchternd: Der neue Josefsplatz präsentiert sich als kahle Steinwüste, absolut uneinladend, kalt und hässlich. Ein Platz zum Wohlfühlen sieht anders aus! Die Verantwortlichen sind aufgefordert, schleunigst Schritte zu setzen, um wenigstens mit mobilen Verschönerungsmitteln (wie z.B. Palmen) diesen zentralen Ort unserer Stadt ansehnlicher zu machen“, so Stadtrat Jowi Trenner (Bürgerliste „wir badener“).

udemy course free downloadwordpress themes crackedwordpress themes crackedlynda tutorial free downloadfree download wordpress pluginsfree download wordpress pluginswordpress plugins crackedwordpress themes nulledfree download lynda tutorialwordpress plugins nulled