Sauerhof: Posse um einzigartiges Architekturjuwel…

Die zahlreichen Ankündigungen rund um den Sauerhof seit dem Jahr 2015 (!) kommen einer Posse gleich. Nun wurde der Vorhang zum nächsten Akt aufgezogen: Eine Tafel vor dem imposanten Kornhäusel-Bau besagt, dass hier Niederösterreichs erstes gehobenes Medical Wellness Hotel entstehen soll mit Projektstart Anfang 2020.

„Die Botschaft hör´ ich wohl, allein mir fehlt der Glaube!“ – An dieses Faust-Zitat denken offenbar viele Badener, sieht man sich das Ergebnis einer kürzlich durchgeführten NÖN-Umfrage an. Auf die Frage: „Glaubt ihr, dass der Projektstart für den Sauerhof tatsächlich noch in der ersten Jahreshälfte 2020 erfolgt?“ antworteten 86,9% mit: „Nein, ich fürchte, der Sauerhof wird für längere Zeit weiter verfallen.“

Das alles wäre vermeidbar gewesen, hätte die Stadt im Jahr 2015 – wie von der Bürgerliste gefordert – den Sauerhof kostengünstigst aus der Insolvenz herausgekauft. Doch die ÖVP von heute ist nicht mehr das, was sie einmal war. 1972, nämlich, ist die Stadt vor derselben Frage gestanden. Damals aber hatte diese Partei die notwendige Entschlusskraft und hat den Sauerhof gerettet.