GR Hannes Unger

Beruf:

Polizeibeamter i.R.

Funktion:

Gemeinderat

Hobby(s):

Fischen, Natur, Freunde

Mein Lebensmotto:

Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben. (A. Einstein)

Ich über mich:

Meine Freunde bezeichnen mich als geradlinig, korrekt, ausdauernd und kämpferisch. Ich selbst bezeichne mich als gerecht, als Naturschützer und versuche immer, menschlich mit sozialer Verantwortung zu sein.

Warum ich kandidiere …

weil ich etwas für die Bürger/innen erreichen möchte, insbesondere möchte ich meine Verbesserungsvorschläge umsetzen.

August Breininger ist für mich …

DER Bürgermeister, mit allen Qualitäten, die dieses wichtige Amt benötigt.

Jowi Trenner ist jemand, der …

durch seine Freundschaft, positive und sozial engagierte Art mich und andere begeistert.

Die parteifreie Bürgerliste „wir badener“ ist eine echte bürgerliche Alternative, weil …

die aktuelle Stadt-ÖVP sämtliche Merkmale einer bürgerlichen Partei verloren hat und nur auf sich selbst schaut.

Was mir derzeit in Baden gar nicht gefällt …

der politische Umgang miteinander, fehlende Bürgernähe der Stadtregierung, leere Versprechungen, mangelnde Kompetenz, fehlendes soziales Verhalten.

Wofür ich mich in Baden einsetzen möchte …

Sicherheit, die Zukunft unserer Kinder (auch die fehlenden Sportstätten), Infrastruktur Haidhofsiedlung und Schildbachsiedlung, Radfahrwege - insbesondere die Verbindung zwischen Kanalradweg und Triestingradweg, Verbesserung des öffentlichen Verkehrsnetzes.

Baden braucht für eine erfolgreiche Zukunft …

Führungswechsel mit Prof. Mag. August Breininger als BGM an der Spitze, um wieder positiv in die Zukunft blicken zu können und wieder Bürgernähe zu ermöglichen.